VEREINSGESCHICHTE

  • 15. September 1971: Gründungsversammlung
    • 1. Vorstand: Dr. Max Hindelang
    • Schriftführer: Rolf Zimmermann
  • Finanzierung durch Mitgliederbeiträgen, Firmenspenden und Subventionen der Stadt
    • 2. Juli 1972: Eröffnung von drei Sandplätzen
  • Ein Blockhaus aus Dorndorf dient fortan als Vereinsheim
  • Mit Vorstand Kurt Manz beginnt der Punktspielbetrieb
  • Max Geiselmann wird 1. Vorstand
  • Zwei weitere Plätze kommen hinzu
  • Ausbau des Vereinsheims
  • Unter Vorstand Ernst Seibold wird das 15-jährige Vereinsjubiläum gefeiert
  • Das Clubheim bekommt unter Ludwig Wiedemann eine Glasüberdachung
  • Josef Uhlschmied wird Vorstand
  • Monika Karstens wird als erste Frau zum 1. Vorstand gewählt
  • 2001: Franz Schwegele übernimmt die Vereinsleitung
  • 2016: Ramona Maucher wird zum 1. Vorstand gewählt
  • 2018: Das neue Amt "Öffentlichkeitsarbeit" wird ins Leben gerufen

Anfahrt

facebook